Storno – Todsicher versichert

Storno – Todsicher versichert (2014)

Max Riemelt Storno
Rolle: Rupert Halmer
Regie: Jan Fehse
Genre: Fernsehfilm
Weiterer Cast: Amelie Kiefer, Jeanette Hain, Alexander Held, Jürgen Tonkel, Axel Stein, Marcus Mittermeier u.v.a.
Erstausstrahlung: 20. Mai 2015, ARD
So hatte Rupert Halmer (Max Riemelt) sich seinen beruflichen Neuanfang nicht vorgestellt. Von Tür zu Tür ziehen und Versicherungen zu verkaufen. Zudem unter der Fuchtel des skrupellosen Bereichsleiters Schulze (Axel Stein), der Rupert & Co wie Soldaten führt und sich in einem Kriegsgebiet wähnt. Doch Rupert will sich mit dem Geld aus diesem Job den Traum von einem Leben an der Küste erfüllen. Und er trifft auf die schöne Wirtshaustochter Lena (Amelie Kiefer), die ihre niederbayerische Heimat gerne verlassen würde, sofern ihr der Absprung aus dem Familienbetrieb gelingt. Inmitten skurriler Gestalten erkennen Rupert und Lena, dass sie zusammengehören und ein gemeinsames Ziel haben.


Ein Vertragsabschluss mit der naiven Bäuerin Olivia (Jeanette Hain) scheint dann auch das Ticket ins Glück. Doch leider ist der Vertrag nicht wirklich „sauber“ und besagte Olivia auch nicht. Vielmehr ist sie durchtrieben und skrupellos und zieht Rupert in einen abstrusen Strudel aus Komplikationen und Gefahr, den letztlich nicht alle Beteiligten unversehrt überstehen werden. Rupert und Lena können sich am Ende jedoch befreien und den Sprung aus dem gnadenlosen Job bzw. der klebrigen Familiensituation bzw. diesem Ort am Ende der Welt schaffen und Kurs auf eine gemeinsame Zukunft nehmen.